Zurück

unser Azubi Blogger

Thomas Böhlert

Sollazzo & Wetzel GmbH, Ratingen

Landesverband NRW

Warum hast du dich für die Ausbildung zum Landschaftsgärtner entschieden?

Durch die vielfältigen und unterschiedlichen Tätigkeiten erlernt man ein handwerkliches Geschick in vielen Bereichen. Ich denke, dass sich dieses Wissen im Laufe meines Lebens oft als nützlich erweisen wird. Der Beruf des Landschaftsgärtners bietet mir außerdem die Möglichkeit, draußen an der frischen Luft zu arbeiten und Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen zu schaffen.

Welche Tätigkeit macht dir besonders Spaß?

Am liebsten arbeite ich mit Naturstein und Pflanzen. Hier gibt es zahlreiche schöne und rustikale Gestaltungsoptionen – von bepflanzten Trockenmauern bis hin zu Terrassen oder Wegen.

Hast du schon Zukunftspläne?

Nach der Ausbildung werde ich ein paar Monate in Neuseeland verbringen, anschließend möchte ich ein Studium im Bereich Landschaftsarchitektur beginnen.

Alle Einträge von Thomas Böhlert